Die Ausbildung im Überblick

Fachpraktiker/in für Näherei und Schneiderei ist ein Ausbildungsberuf für Menschen mit Behinderung. Die 2- bzw. 3-jährige Ausbildung wird im Handwerk, in der Industrie oder in Einrichtungen der beruflichen Rehabilitation

Fachworterklärung

Rehabilitationseinrichtung

Rehabilitationseinrichtungen bieten Leistungen zur Teilhabe am Leben in der Gemeinschaft oder am Arbeitsleben an. Es gibt Einrichtungen zur medizinischen Rehabilitation (wie Reha-Kliniken), Einrichtungen zur Ausführung von Leistungen zur Teilhabe am Leben in der Gemeinschaft (z.B. heilpädagogische Einrichtungen) und Einrichtungen zur beruflichen Rehabilitation.

Im Rahmen der beruflichen Rehabilitation findet für Menschen mit Behinderung die berufliche Erstausbildung in der Regel in Berufsbildungswerken (BBW) statt. Eine berufliche Weiterbildung erfolgt meist in Berufsförderungswerken (BFW). Aber auch an sonstigen Einrichtungen zur beruflichen Rehabilitation ist für Menschen mit Behinderung eine Aus- und Weiterbildung möglich, insbesondere bei Einrichtungen freier und gemeinnütziger Träger.

durchgeführt. Die Ausbildung orientiert sich z.B. an den anerkannten Ausbildungsberufen:
  • Änderungsschneider/in
  • Maßschneider/in
  • Textil- und Modenäher/in
Je nach zuständiger Kammer können z.B. Dauer der Ausbildung und Abschlussbezeichnungen unterschiedlich sein.
Die Beschreibung des Ausbildungsberufs Fachpraktiker/in für Näherei und Schneiderei erfolgt auf Grundlage einer Kammerregelung.

Systematikinformationen zum Beruf
 

  • In der Werkstatt Körpermaße einer Kundin aufnehmen
  • Im Lager Blusenstoffe zur Auswahl für eine Kundin aussuchen
  • Auf der Stoffbahn mit Schneiderkreide Nähmarkierungen aufzeichnen
  • Den Stoff für eine Küchenschürze zuschneiden
  • Nahtzugaben eines Zuschnitts nach innen umbügeln
  • Eingeschlagene Gewebekanten zum Saum feststeppen
  • Bei der Kundenanprobe die exakte Ärmellänge abstecken
  • Hinweise der Meisterin beim Einnähen des Jackenfutters beachten
  • Kreismessermaschine für das Zuschneiden von Stoffen
  • Nadelkissen mit Stecknadeln