Die Tätigkeit im Überblick

Korrepetitoren und Korrepetitorinnen begleiten Instrumentalisten und Instrumentalistinnen, Sänger/innen und Tänzer/innen in der Regel am Klavier. Sie unterstützen die Einzel- oder Gruppenproben von Künstlern und Künstlerinnen mit musikalischen Hinweisen.

Typische Branchen

Korrepetitoren und Korrepetitorinnen finden Beschäftigung in erster Linie
  • für Symphonie- und Rundfunkorchester
  • für Ballettgruppen, Kapellen und Chöre
  • für Opern- und Schauspielhäuser
  • für Theater- und Konzertveranstalter
  • für Musikvereine, Musikschulen, Musikhochschulen und -akademien
  • in Musikverlagen

Systematikinformationen zum Beruf
 

  • Im Konzertsaal proben
  • Sängerin im Proberaum begleiten
  • Im Büro Termine vereinbaren
  • Geigerin auf Fehler hinweisen
  • Übungsplan zusammenstellen
  • Begleitung von Aufwärmübungen einer Sängerin
  • Studium von Partituren
  • Begleitung einer Geigerin auf der Bühne
  • Bei der Vorbereitung einer Orchesterprobe
  • Eine Orchesterprobe durchführen