Die Tätigkeit im Überblick

Beamte und Beamtinnen im mittleren Dienst beim Bundesnachrichtendienst sind in der Informationsbeschaffung und -auswertung sowie der Verwaltung tätig. Außerdem unterstützen sie Beamte und Beamtinnen des gehobenen Dienstes bei deren Aufgaben.

Die Ausbildung im Überblick

Die Ausbildung im mittleren Dienst beim Bundesnachrichtendienst erfolgt als 2-jähriger Vorbereitungsdienst

Fachworterklärung

Vorbereitungsdienst

Ausbildungszeit zur Vorbereitung auf eine Beamtenlaufbahn. Der Vorbereitungsdienst schließt mit einer Prüfung (z.B. Laufbahn-, Qualifikations- oder große Staatsprüfung) ab.

. Sie ist durch Verordnungen des Bundes geregelt und führt zu einer Laufbahnprüfung.

Typische Branchen

Beamte und Beamtinnen im mittleren Dienst beim Bundesnachrichtendienst finden Beschäftigung
  • in der Zentrale und den Inlandsdienststellen des Bundesnachrichtendienstes
  • in den Auslandsdienststellen des Bundesnachrichtendienstes

Systematikinformationen zum Beruf