kleines i als Zeichen für Informationen

Kurzbeschreibung

Die Ausbildung im Überblick

Fachpraktiker/in für Maler und Lackierer ist ein Ausbildungsberuf für Menschen mit Behinderung. Die 3-jährige Ausbildung wird im Handwerk oder in Einrichtungen der beruflichen Rehabilitation durchgeführt. Die Ausbildung orientiert sich am anerkannten Ausbildungsberuf Maler/in und Lackierer/in.
Die Beschreibung des Ausbildungsberufs Fachpraktiker/in für Maler und Lackierer erfolgt auf Grundlage einer Kammerregelung.
Erläuterung zu Systematikinformationen zum Beruf

Systematikinformationen zum Beruf
 

  • Fassadenanstrich auftragen
  • Das Einkleistern von Tapeten wird erklärt
  • Umgang mit Farben erlernen
  • Anbringen einer Markierung für die Tapetenbahn
  • Metallischen Untergrund für Farbauftrag vorbereiten
  • Gemeinsames Berechnen von benötigten Materialmengen
  • Abdeckung des Fußbodens auslegen
  • Beim Lackieren
  • Farben anhand von Farbkarten nachmischen
  • Grundanstrich auf metallenem Untergrund aufbringen