kleines i als Zeichen für Informationen

Kurzbeschreibung

Die Tätigkeit im Überblick

Fachkräfte für Fruchtsafttechnik stellen aus Früchten oder Gemüse Säfte und Nektare, Erfrischungsgetränke oder auch Wein her.

Die Ausbildung im Überblick

Fachkraft für Fruchtsafttechnik ist ein 3-jähriger anerkannter Ausbildungsberuf in der Industrie.

Typische Branchen

Fachkräfte für Fruchtsafttechnik finden Beschäftigung
  • in Betrieben der Fruchtsaftindustrie
  • in Betrieben der Obstweinherstellung
Erläuterung zu Systematikinformationen zum Beruf

Systematikinformationen zum Beruf
 

  • Beim Saftpressen in der Produktionshalle
  • Steuern der Abfüllanlage in der Abfüllhalle
  • Der Zuckergehalt des Saftes wird gemessen
  • Der Transport der Äpfel auf dem Förderband wird überwacht
  • Obst in die Wasch- und Zerkleinerungsanlage geben
  • Das zerkleinerte Obst wird ausgepresst
  • Ausgepresste Maische wird aus der Maschine genommen
  • Steuerung des Gärprozesses
  • Der Saftkessel wird innen und außen gereinigt
  • Eine Funktionsprüfung an der Abfüllanlage durchführen
  • Die Funktionsweise der Abfüllanlage wird erläutert
  • Unterweisung in die Kontrolle der Obstqualität
  • Bestimmung des Zuckergehalts mit dem Refraktometer
  • Die Qualitätskontrolle des gekelterten Safts wird erklärt
  • Einweisung in die Hygienevorschriften an der Abfüllanlage