kleines i als Zeichen für Informationen

Kurzbeschreibung

Die Tätigkeit im Überblick

Servicefahrer/innen liefern Waren aus. Sie planen ihre täglichen Routen, nehmen die auszuliefernden Waren in Empfang, beladen ihre Fahrzeuge und liefern die Waren beim Kunden ab.

Die Ausbildung im Überblick

Servicefahrer/in ist ein 2-jähriger anerkannter Ausbildungsberuf in Industrie und Handel.

Typische Branchen

Servicefahrer/innen finden Beschäftigung in Unternehmen, die Servicedienstleistungen beim Kunden erbringen.
Erläuterung zu Systematikinformationen zum Beruf

Systematikinformationen zum Beruf
 

  • Liefergut im Hof für Touren bereitstellen
  • Im Büro die Route zusammenstellen
  • Vor Ort beim Kunden Liefergut warten und säubern
  • Die vorschriftsgemäße Sicherung der Ladung kontrollieren
  • Werkzeuge am Fahrzeug kontrollieren
  • Kleine Reparaturen selbst durchführen
  • Beim Beladen eines Fahrzeugs
  • Fahrtüchtigkeit des Transporters prüfen
  • Betätigung des elektronischen Fahrtenschreibers
  • Den Lieferschein quittieren lassen
  • Die Arbeit mit Straßenkarten wird erklärt
  • Einweisung in die Wartung des Fahrzeugs
  • Die Kontrolle der Werkzeuge am Fahrzeug wird erklärt
  • Beim Prüfen der Lieferung
  • Die Paketübergabe an den Kunden erlernen