Die Tätigkeit im Überblick

Helfer/innen im Bereich Tiefbau führen vor allem in Betrieben des Tiefbaugewerbes, z.B. im Straßen-, Rohrleitungs-, Kanal-, Gleis- oder Spezialtiefbau, meist einfachere oder zuarbeitende Tätigkeiten aus.

Typische Branchen

Helfer/innen im Bereich Tiefbau finden Beschäftigung in erster Linie
  • in Tiefbaubetrieben, z.B. im Brunnen-, Schacht- oder Tunnelbau
  • in Unternehmen der Wasserversorgung oder der Abwasserwirtschaft
Darüber hinaus finden sie auch Beschäftigung
  • bei kommunalen Bauämtern, Betreibern von Schienennetzen oder in Betrieben des Garten- und Landschaftsbaus

Systematikinformationen zum Beruf
 

  • An einer Grabungsstätte die Erde mit der Schaufel abtragen
  • Aus dem Lager die benötigten Gerätschaften holen
  • Mit dem Vibrationsstampfer den Boden verdichten
  • Den Boden mit dem Pickel lockern
  • Die Baustellenabsicherung vorbereiten
  • Eine Baustelle absichern
  • Das Sandbett vorbereiten
  • Zubringen eines Abwasserrohrs
  • Der Kran wird abgeschirrt