Die Tätigkeit im Überblick

Fotodesigner/innen entwickeln nach Kundenwunsch Konzepte, z.B. für Werbekampagnen und Bildreportagen. Ihre künstlerischen Ideen setzen sie dabei in die jeweils passende Bildsprache um.

Typische Branchen

Fotodesigner und -designerinnen finden Beschäftigung
  • im fotografischen Gewerbe
  • in Werbe- und Medienagenturen
  • in der Film- und Fernsehproduktion
  • in Presseagenturen
  • in Bildredaktionen von Buch-, Zeitungs- und Zeitschriftenverlagen
  • in Grafikdesign-Büros
  • an Hochschulen

Systematikinformationen zum Beruf
 

  • Im Fotostudio Werbeaufnahmen am Computer bearbeiten
  • Im Requisitenlager passende Dekorationsobjekte auswählen
  • Das Druckergebnis nachbearbeiteter Fotos begutachten
  • An einer Spezialkamera Schwenk- und Neigungswinkel einstellen
  • Lichteinfallwinkel zur besten Ausleuchtung des Motivs testen
  • Ideen für eine Katalogproduktion auswerten
  • Mit einem Kunden Änderungswünsche bei der Bildgestaltung besprechen
  • Für eine Aufnahme den Bildhintergrund arrangieren
  • Geräte zur Lichtformung: Reflektoren und Durchlichtwand
  • Unterlagen für eine Katalogproduktion