Die Tätigkeit im Überblick

Fachkräfte für Veranstaltungstechnik entwickeln Konzepte für veranstaltungstechnische Systeme, Aufbauten und Abläufe. Sie planen den Einsatz technischer Anlagen, richten diese ein und bedienen sie.

Die Ausbildung im Überblick

Fachkraft für Veranstaltungstechnik ist ein 3-jähriger anerkannter Ausbildungsberuf in der Industrie.

Typische Branchen

Fachkräfte für Veranstaltungstechnik finden Beschäftigung
  • bei Event- bzw. Veranstaltungsagenturen
  • bei Messe- oder Kongressveranstaltern
  • in Unternehmen der Rundfunk- und Filmbranche
  • bei kulturellen Einrichtungen (z.B. kommunale Bühnen)
  • in großen Ferienhotels und auf Kreuzfahrtschiffen
Darüber hinaus finden sie auch Beschäftigung
  • bei öffentlichen Veranstaltungsträgern

Systematikinformationen zum Beruf