Die Tätigkeit im Überblick

Fachkräfte für Lebensmitteltechnik stellen industriell gefertigte Nahrungsmittel und Getränke nach vorgegebenen Rezepturen und Prozessabläufen her.

Die Ausbildung im Überblick

Fachkraft für Lebensmitteltechnik ist ein 3-jähriger anerkannter Ausbildungsberuf in der Industrie.

Typische Branchen

Fachkräfte für Lebensmitteltechnik finden Beschäftigung z.B.
  • in Betrieben der Fisch-, Fleisch- oder Obst- und Gemüseverarbeitung
  • in industriellen Großbäckereien
  • in Molkereibetrieben
  • in Betrieben der Getränkeindustrie
  • in der industriellen Herstellung z.B. von Süßwaren oder Babynahrung

Systematikinformationen zum Beruf
 

  • Im Verpackungslager Fleisch und Wurstwaren verpacken
  • Beim Garen von Wurstwaren in der Produktionshalle
  • Im Lager Wurst- und Fleischwaren kontrollieren
  • Steuern einer Mischanlage für die Wurstproduktion
  • Zutaten nach Rezept abwiegen und mischen
  • Temperaturkontrolle beim Wareneingang
  • Den pH-Wert einer Wurst kontrollieren
  • Kontrolle der Verpackungen auf Restluft
  • Reinigen und Desinfizieren der Produktionsmaschinen
  • Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten ausführen
  • Die Steuerung einer Produktionsanlage wird erklärt
  • Ausbildung an der Wurstmaschine
  • Die Fertigungskontrolle durch Geruchstest wird erläutert
  • Die Demontage von Maschinenteilen zur Reinigung wird gezeigt
  • Anleitung zum Aufziehen des Darms an der Vakuumfüllmaschine