kleines i als Zeichen für Informationen

Kurzbeschreibung

Die Tätigkeit im Überblick

Leuchtröhrenglasbläser/innen stellen verschiedene Beleuchtungen aus Leuchtröhren her. Sie beschichten die Röhren mit farbigem Leuchtstoff und schmelzen Elektroden an.

Die Ausbildung im Überblick

Leuchtröhrenglasbläser/in ist ein 3-jähriger anerkannter Ausbildungsberuf in der Industrie.

Typische Branchen

Leuchtröhrenglasbläser/innen finden Beschäftigung in Glasbläserwerkstätten, die Leuchtreklame herstellen.
Erläuterung zu Systematikinformationen zum Beruf

Systematikinformationen zum Beruf
 

  • Lichtröhren in der Werkhalle nach einem Modell anfertigen
  • In der Werkstatt Gase in eine Röhre einbrennen
  • Rohlinge im Lagerraum auswählen
  • Eine Elektrode am Rohrende einschmelzen
  • Am Spannungsprüfer wird eine Röhre kontrolliert
  • Befüllen einer Röhre mit Gas
  • Über der Gasflamme eine erhitzte Röhre biegen
  • In einem Glasröhrchen eine Kugel formen
  • Die Rohlinge werden geprüft
  • Beim Reinigen einer alten Röhre im Säurebad
  • Das Erstellen eines Entwurfs am PC zeigen
  • Das Erhitzen einer Röhre wird gezeigt
  • Einweisung in das Biegen einer erhitzten Röhre
  • Das Formen einer Kugel in der Röhre wird erklärt
  • Das Bilden eines Röhrenabschlusses wird geübt