Die Tätigkeit im Überblick

Fischwirte und Fischwirtinnen der Fachrichtung Küstenfischerei und Kleine Hochseefischerei fischen in den Küstengewässern der Ost- und Nordsee. Sie wirken bei der Navigation von Fischereifahrzeugen mit, bedienen Fanggeräte, verarbeiten den Fang weiter und verkaufen ihre Produkte.

Die Ausbildung im Überblick

Fischwirt/in der Fachrichtung Küstenfischerei und Kleine Hochseefischerei ist ein 3-jähriger anerkannter Ausbildungsberuf in Fischereibetrieben (Ausbildungsbereich Landwirtschaft).

Typische Branchen

Fischwirte und Fischwirtinnen mit dem Schwerpunkt Küstenfischerei und Kleine Hochseefischerei finden Beschäftigung in erster Linie
  • bei Fischereibetrieben der Meeresfischerei
Darüber hinaus finden sie auch Beschäftigung
  • im Fischhandel

Systematikinformationen zum Beruf