Die Tätigkeit im Überblick

Fliesen-, Platten- und Mosaikleger/innen verkleiden Wände, Böden und Fassaden mit Plattenbelägen aus Keramik, Glas und Natur- oder Kunststeinen.

Die Ausbildung im Überblick

Fliesen-, Platten- und Mosaikleger/in ist ein 3-jähriger anerkannter Ausbildungsberuf in Industrie und Handwerk.

Typische Branchen

Fliesen-, Platten- und Mosaikleger/innen finden Beschäftigung
  • in Betrieben des Ausbaugewerbes
  • im Fassadenbau
  • im Tiefbau

Systematikinformationen zum Beruf
 

  • Im Flur eines Rohbaus Fliesenkleber verstreichen
  • Auf der Baustelle Fugenkleber anmischen
  • Wandfliesen nach Verlegeplan und Richtpunkten anbringen
  • Eine Fliese mit dem Schneidegerät passgenau abkanten
  • Einer Kundin Angebote für eine Natursteinsanierung unterbreiten
  • Anhand des Bauplans Verlegearbeiten mit dem Bauleiter abstimmen
  • Richtpunkte und -linien zur Verlegung abmessen und anzeichnen
  • Maßhaltigkeit der ausgeführten Arbeit prüfen und dokumentieren
  • Knieschoner
  • Winkelschleifer zum Schneiden von Fliesen und Platten