Die Tätigkeit im Überblick

Mechatroniker/innen für Kältetechnik planen und montieren Anlagen und Systeme der Kälte- und Klimatechnik einschließlich der elektrotechnischen und elektronischen Bauteile. Sie warten die Anlagen und bauen sie bei Bedarf um.

Die Ausbildung im Überblick

Mechatroniker/in für Kältetechnik ist ein 3,5-jähriger anerkannter Ausbildungsberuf in Industrie und Handwerk.

Typische Branchen

Mechatroniker/innen für Kältetechnik finden Beschäftigung
  • in Betrieben für die Planung, Errichtung und Wartung von Kälte-, Klima- und Wärmepumpenanlagen
  • in Unternehmen der Gebäudetechnik

Systematikinformationen zum Beruf
 

  • An einer Gefriertrocknungsanlage Kabel montieren
  • In der Werkstatt Anschlussmuffen an Kupferrohre löten
  • Ein defektes Steuergerät einer Kältepumpe austauschen
  • Einen Temperatursensor in eine Rohrleitung einbauen
  • Dem 3D-Plan Angaben zur Montage einer Klimaanlage entnehmen
  • Materialbedarf einer Klimaanlage anhand eines Plans notieren
  • Passende Kupferrohre für eine neue Kühlanlage auswählen
  • Elektrische Komponenten in ein Kühlaggregat einbauen
  • Vereiste Pumpe eines Kühlaggregats
  • Expander zum Aufweiten von Rohrenden