Die Tätigkeit im Überblick

Die Hauptaufgabe von Staatsanwälten und Staatsanwältinnen ist die Verfolgung von Straftaten. Sie leiten Ermittlungsverfahren und erheben Anklage vor Gericht, wo sie auch als Vertreter der Anklage fungieren.

Typische Branchen

Staatsanwälte und Staatsanwältinnen finden Beschäftigung bei Staatsanwaltschaften von Landes- und Oberlandesgerichten bzw. bei der Bundesanwaltschaft des Bundesgerichtshofs.

Systematikinformationen zum Beruf
 

  • Ausarbeiten eines Strafbefehlsantrags im Büro
  • Schlussplädoyer im Gerichtssaal halten
  • Handakten zusammenstellen
  • Unterlagen zur Beweissicherung durchsehen
  • In Gesetzestexten nachschlagen
  • Rücksprache mit der Kriminalpolizei führen
  • Mit einer Kollegin den Sachverhalt besprechen
  • Elektronische Datenverwaltung am PC
  • Fallbesprechung mit der Richterin
  • Das Diktieren von Anklageschriften vorbereiten