Die Tätigkeit im Überblick

Kunstmaler/innen fertigen Gemälde, Zeichnungen, Illustrationen oder Comics an, erstellen Animationen oder gestalten z.B. Medien und Produkte.

Die Ausbildung im Überblick

Kunstmaler/in ist eine Aus- bzw. Weiterbildung, die durch interne Vorschriften der Lehrgangsträger geregelt ist. Sie dauert in Vollzeit 2-5,5 Jahre, in Teilzeit 2,5-7,5 Jahre.

Typische Branchen

Kunstmaler/innen finden Beschäftigung z.B.
  • in Kunstschulen bzw. -akademien
  • in Werbeagenturen oder Werbeabteilungen von Unternehmen
  • in Designateliers und Abteilungen für Medien-, Kommunikations-, Mode- oder Produktdesign
  • im Verlagswesen (Comic-Verlage, Verlage für Computer-, Video- und Handyspiele, Verlage mit Illustrationsabteilungen)
  • bei Filmproduktionsgesellschaften (Trickfilme, animierte Filme)

Systematikinformationen zum Beruf
 

  • Im Atelier eine Leinwand bemalen
  • Bei einem Kunden ein Treppenhaus restaurieren
  • Beim Malen eines Bildes
  • Entwürfe in ein Skizzenbuch zeichnen
  • Farben abstimmen und mischen
  • Eine Entwurfszeichnung wird gemalt
  • Beim Anfertigen eines Wandgemäldes
  • Mit einem Kunden eine Auftragszeichnung besprechen
  • Fehlerstellen auf einer Oberfläche retuschieren
  • Für eine Buchillustration Ideen sammeln