Die Tätigkeit im Überblick

Friseure und Friseurinnen schneiden, pflegen und stylen Haare, formen Augenbrauen, tragen Make-ups auf, führen Frisurenberatungen durch und verkaufen Haarpflegeprodukte.

Die Ausbildung im Überblick

Friseur/in ist ein 3-jähriger anerkannter Ausbildungsberuf im Handwerk.

Typische Branchen

Friseure und Friseurinnen finden Beschäftigung
  • in Fachbetrieben des Friseurhandwerks
  • in Wellnesshotels
  • auf Kreuzfahrtschiffen
  • bei Film- und Theaterproduktionen

Systematikinformationen zum Beruf
 

  • Im Friseursalon die Einwirkzeit einer Farbanwendung überwachen
  • Im Verkaufsraum einen Termin mit einer Kundin vereinbaren
  • Einen Haarschnitt nach Kundenwunsch vornehmen
  • Haare einer Kundin föhnen und zur gewünschten Frisur stylen
  • Eine Kundin mithilfe digitaler Medien beraten
  • Die vorher angerührte Ansatzfarbe auftragen
  • Einem Kunden die Haare im Nacken rasieren
  • Sauberkeit und Salonhygiene sicherstellen
  • Färbepinsel mit Schale, Haarbürste, Nitrilhandschuh
  • Software zur Dokumentation der Dienstleistungen