kleines i als Zeichen für Informationen

Kurzbeschreibung

Die Tätigkeit im Überblick

Fachkräfte für Speiseeis bereiten Eissorten und Erzeugnisse aus Speiseeis zu. Außerdem sind sie im Verkauf, im Service und in der Beratung von Gästen tätig und erledigen kaufmännische Aufgaben.

Die Ausbildung im Überblick

Fachkraft für Speiseeis ist ein 3-jähriger anerkannter Ausbildungsberuf im Gastgewerbe (Ausbildungsbereich Handwerk).

Typische Branchen

Fachkräfte für Speiseeis finden Beschäftigung
  • in Eiscafés, Eisdielen und Konditoreien
  • in Restaurants mit eigener Speiseeisherstellung
  • in Betrieben der handwerklichen Speiseeisproduktion
  • bei Cateringunternehmen
Erläuterung zu Systematikinformationen zum Beruf

Systematikinformationen zum Beruf
 

  • Vor dem Eiscafé eine Bestellung aufnehmen
  • In der Küche Zucker für Schokoladeneis abwiegen
  • Die Eismasse aus der Eismaschine in Spezialbehälter füllen
  • Einer Kundin die unterschiedlichen Eissorten erläutern
  • Mit dem Pürierstab Obst für Fruchteis zerkleinern
  • Eis vor dem Verkauf mit einem Fruchtsirup marmorieren
  • Einen Eisbecher ansprechend dekorieren
  • Getränke servieren
  • Eislöffel
  • Servierfertige Eiskreation mit Fruchtstücken