Die Tätigkeit im Überblick

Fachkräfte für Metalltechnik der Fachrichtung Umform- und Drahttechnik stellen Draht oder andere Metallprodukte durch Umformen her.

Die Ausbildung im Überblick

Fachkraft für Metalltechnik der Fachrichtung Umform- und Drahttechnik ist ein 2-jähriger anerkannter Ausbildungsberuf in der Industrie.

Typische Branchen

Fachkräfte für Metalltechnik der Fachrichtung Umform- und Drahttechnik finden Beschäftigung
  • in Betrieben der Metallumformung
  • in Betrieben der Drahtherstellung

Systematikinformationen zum Beruf
 

  • In der Werkhalle die Verseilanlage bedienen
  • Bei einer Zugfestigkeitsmessung im Prüflabor
  • Eine Spule wird im Lager untergebracht
  • Die Ziehgeschwindigkeit der Ziehanlage steuern
  • Verseilen von Drähten durch maschinelles Verschrauben
  • Die Drahtfüllung der Wickler korrigieren
  • Einstellen und Sichern des Biegewerkzeugs
  • Nach dem Drahtziehen den Durchmesser prüfen
  • Abfetten der Anspitzwalzen
  • Die fertigen Drahtrollen wiegen
  • Nach Anweisung die Festigkeit der Drähte kontrollieren
  • Das Anspitzen eines Drahts lernen
  • Einweisung in das CNC-Programm einer Drahtbiegemaschine
  • Unter Anleitung die Drahtziehmaschine bedienen
  • Das Abschleifen der Drähte wird geübt