Die Tätigkeit im Überblick

IT-Sicherheitskoordinatoren und -koordinatorinnen konzipieren IT-Sicherheitslösungen entsprechend den geltenden technischen Standards, Gesetzen und Vorschriften, begleiten deren Umsetzung und passen sie laufend den aktuellen Gegebenheiten an.

Typische Branchen

IT-Sicherheitskoordinatoren/-koordinatorinnen finden Beschäftigung
  • in Unternehmen nahezu aller Wirtschaftsbereiche
  • in der öffentlichen Verwaltung sowie bei Verbänden und Organisationen

Systematikinformationen zum Beruf
 

  • Analysieren von Schwachstellen mit einem Kollegen im Büro
  • Im Besprechungsraum Sicherheitslösungen im Team erarbeiten
  • Beim Kunden das Netzwerk untersuchen
  • Funktionsprüfung an einer Firewall durchführen
  • Dokumentieren der ausgeführten Maßnahmen zur IT-Sicherheit
  • Kundenanfragen per E-Mail beantworten
  • Eine Präsentation für eine Sicherheitsschulung erstellen
  • Fachliteratur zu Rate ziehen
  • Am Laptop ein Sicherheitskonzept vorstellen
  • Eine Kundin in der Umsetzung der Sicherheitsmaßnahme schulen