kleines i als Zeichen für Informationen

Kurzbeschreibung

Die Ausbildung im Überblick

Fachpraktiker/in für Bäcker ist ein Ausbildungsberuf für Menschen mit Behinderung. Die 2- bzw. 3-jährige Ausbildung wird im Bäckerhandwerk oder in Einrichtungen der beruflichen Rehabilitation durchgeführt. Die Ausbildung orientiert sich am anerkannten Ausbildungsberuf Bäcker/in.
Die Beschreibung des Ausbildungsberufs Fachpraktiker/in für Bäcker erfolgt auf Grundlage einer Kammerregelung.
Erläuterung zu Systematikinformationen zum Beruf

Systematikinformationen zum Beruf
 

  • Das Formen von Brotlaiben wird gezeigt
  • Den Brotteig portionieren
  • Vor dem Backen den Ofenwagen bestücken
  • Die fertigen Brote aus dem Ofen entnehmen
  • Die abgekühlten Brote in Transportbehälter legen
  • Frische Brötchen werden im Behälter gesammelt
  • Garnieren von Hefezöpfen
  • Der Umgang mit Portionierblechen wird gezeigt
  • Ein Fladenbrot belegen
  • Beim Aufspritzen von Bienenstichcreme