Die Tätigkeit im Überblick

Kaufleute im E-Commerce verkaufen Produkte und Dienstleistungen im Internethandel.

Die Ausbildung im Überblick

Kaufmann/Kauffrau im E-Commerce ist ein 3-jähriger anerkannter Ausbildungsberuf in Industrie und Handel.

Typische Branchen

Kaufleute im E-Commerce finden Beschäftigung
  • in Unternehmen des Einzel-, Groß- und Außenhandels, die Onlineshops betreiben
  • bei Herstellerbetrieben, die ihre Produkte online vertreiben
  • im Internetversandhandel bei reinen Onlineshops
  • bei Touristikunternehmen, die Reisen und Flüge online verkaufen
  • bei Logistik- und Mobilitätsdienstleistungsbetrieben, z.B. Speditionen, Transportunternehmen, Verkehrsbetriebe, die Leistungen online verkaufen

Systematikinformationen zum Beruf
 

  • Im Büro eine Preiskalkulation für den Ausverkauf erstellen
  • Im Besprechungsraum ein Konzept für den Onlineshop präsentieren
  • Schuhmerkmale für die Angaben im Onlineshop erfassen
  • Eine Kundenanfrage zum Status einer Bestellung beantworten
  • Ideen für neue Vertriebskanäle zur Auswertung visualisieren
  • Im Team Käufergruppen für das Marketing definieren
  • Den Erfolg einer Werbekampagne in den Sozialen Medien bewerten
  • Die Ergebnisse einer Kosten- und Leistungsrechnung analysieren
  • Kataloge zur Auswertung von Trends der kommenden Saison
  • Sprint Board mit anfallenden Aufgaben und deren Bearbeitungsstand