kleines i als Zeichen für Informationen

Kurzbeschreibung

Die Tätigkeit im Überblick

Betonfertigteilbauer/innen stellen Betonfertigteile und andere Betonerzeugnisse her.

Die Ausbildung im Überblick

Betonfertigteilbauer/in ist ein 3-jähriger anerkannter Ausbildungsberuf in der Industrie.

Typische Branchen

Betonfertigteilbauer/innen finden Beschäftigung
  • bei Betonbauelementeherstellern
  • in Unternehmen des Stahlbeton- bzw. Fertigteilbaus
Erläuterung zu Systematikinformationen zum Beruf

Systematikinformationen zum Beruf
 

  • In der Werkhalle Betonmasse in eine Schalung einbringen
  • Im Werkstattlabor die Druckfestigkeit eines Bauteils prüfen
  • Eingebrachten Beton mit einem Motorrüttler verdichten
  • Eisenteile zu einem maßgenauen Bewehrungskorb zusammenfügen
  • Daten der Mischungsberechnung in die Mischanlage eingeben
  • Die Oberfläche eines Treppenfertigteils sandstrahlen
  • Schalung aus flexiblem Material mit Trennmittel besprühen
  • Eine Kunststoffschalung reinigen
  • Laser-Entfernungsmesser, Meterstab, Bauteilzeichnung
  • Maschine zum Polieren von Betonoberflächen
  • Das Verknüpfen von Bewehrungen üben
  • Anleitung bei der Herstellung einer Schalung
  • Das Ausrichten der Schalung wird erläutert
  • Einweisung in die Betonbefüllung
  • Ausschalen der alten Schalung nach Anweisung