Wichtige Schulfächer

Vertiefte Kenntnisse in folgenden Schulfächern bilden gute Voraussetzungen für eine erfolgreiche Ausbildung:

Biologie:

Angehende Logopäden und Logopädinnen müssen die Funktionsweise der Sprech- und Atemorgane kennen. Dazu sind Kenntnisse in Biologie erforderlich.

Deutsch:

Um den Patienten Übungen exakt erklären zu können, ist eine gute sprachliche Ausdrucksfähigkeit wichtig. Zudem müssen angehende Logopäden und Logopädinnen über eine gute Artikulation und deutliche Aussprache verfügen.

Pädagogik

Die Auszubildenden motivieren und aktivieren ihre Patienten während der Behandlungen und schulen z.B. Eltern zu Themen rund um die Logopädie. Pädagogische Kenntnisse sind dafür hilfreich.