Die Tätigkeit im Überblick

Vertriebsingenieure und -ingenieurinnen vertreiben und vermarkten technische Produkte oder Dienstleistungen. Hierfür akquirieren sie Interessenten, betreuen Kunden sowie Vertriebs- oder Servicepartner und erarbeiten individuelle technische Lösungen.

Typische Branchen

Vertriebsingenieure und -ingenieurinnen finden Beschäftigung in Unternehmen nahezu aller Wirtschaftsbereiche, z.B. im Bauwesen, in der chemischen, Elektro-, Metall- oder Textilindustrie.

Systematikinformationen zum Beruf
 

  • Im Büro ein Angebot für eine Fertigungsvorrichtung ausarbeiten
  • In der Werkhalle den Stand der Auftragsbearbeitung besprechen
  • Einen Kunden zu Engineering- und Fertigungslösungen beraten
  • Im Projektteam technische Fragen der Auftragsabwicklung klären
  • Verfahren zur Qualitätssicherung in der Produktion erarbeiten
  • Die Verzahnung der Arbeiten in den einzelnen Fachteams sicherstellen
  • Den Versand von Produktmustern an Kunden überprüfen
  • Mit einem Großkunden Auftragskonditionen verhandeln
  • 3-D-Darstellung eines im Kundenauftrag entwickelten Bauteils
  • Technische Spezifizierungen sowie Skizzen von Bauteilen