kleines i als Zeichen für Informationen

Kurzbeschreibung

Die Tätigkeit im Überblick

Informatiker und Informatikerinnen entwickeln, programmieren und modifizieren Hard- und Software, insbesondere im Zusammenhang komplexer Informations-, Kommunikations- und Steuerungssysteme. Sie übernehmen Aufgaben in einem der vier klassischen Teilbereiche der Informatik, der theoretischen oder praktischen Informatik, der technischen oder angewandten Informatik, oder sind in der Systemadministration oder der Projektleitung tätig.

Typische Branchen

Informatiker/innen finden Beschäftigung
  • in Unternehmen nahezu aller Wirtschaftsbereiche
  • in der öffentlichen Verwaltung
Erläuterung zu Systematikinformationen zum Beruf

Systematikinformationen zum Beruf
 

  • Im Büro Lösungen für die Praxis entwickeln
  • Im Rechenzentrum Mitarbeiter anleiten
  • Im Besprechungsraum Arbeitsabläufe planen
  • Probleme bei Datenbanken analysieren
  • Konzepte für komplexe Systeme entwerfen
  • Hardware testen und anpassen
  • Kommunikationsanwendungen entwickeln
  • Fehlerdiagnose an Rechenanlagen durchführen
  • Testergebnisse dokumentieren und auswerten
  • Im Umgang mit DV-Systemen schulen