kleines i als Zeichen für Informationen

Kurzbeschreibung

Die Tätigkeit im Überblick

Wirtschafter/innen im Bereich Hauswirtschaft übernehmen planende, organisatorische und praktische Aufgaben bei der hauswirtschaftlichen Versorgung von Personen und Personengruppen.

Die Weiterbildung im Überblick

Staatlich geprüfte/r Wirtschafter/in im Bereich Hauswirtschaft ist eine landesrechtlich geregelte berufliche Weiterbildung

Fachworterklärung

Weiterbildung

Der Begriff "Weiterbildung" wird übergreifend für den gesamten Bereich der beruflichen Weiterbildung (Anpassungs- und Aufstiegsweiterbildungen) verwendet. Er schließt auch die im Berufsbildungsgesetz bzw. der Handwerksordnung als "Fortbildung" bezeichneten Aufstiegsfortbildungen ein.
an Fachschulen

Fachworterklärung

Fachschulen

Fachschulen sind Schulen, die den Abschluss einer einschlägigen Berufsausbildung und/oder entsprechende Berufspraxis voraussetzen. Sie führen zu vertiefter beruflicher Fachbildung und fördern die Allgemeinbildung. Bildungsgänge in Vollzeitform dauern in der Regel mindestens 1 Jahr, Bildungsgänge in Teilzeitform entsprechend länger. Zum Teil besteht die Möglichkeit, einen mittleren Bildungsabschluss und/oder die Fachhochschulreife zu erwerben. In Nordrhein-Westfalen sind die Fachschulen (zusammen mit den Schularten Berufsschule, Berufsfachschule und Fachoberschule) unter dem Oberbegriff "Berufskolleg" zusammengefasst.
, die in Vollzeit 1-2 Jahre, in Teilzeit 2-2,5 Jahre dauert.

Typische Branchen

Wirtschafter/innen im Bereich Hauswirtschaft finden Beschäftigung
  • in Heimen, z.B. Altenheimen
  • in Tagesstätten
  • in Krankenhäusern
  • in privaten Haushalten
  • in Erholungs- und Ferienheimen oder Jugendherbergen
  • bei Kantinen und Caterern
Erläuterung zu Systematikinformationen zum Beruf

Systematikinformationen zum Beruf
 

  • Beim Bearbeiten des Nutzgartens
  • In der Küche eingekaufte Ware auspacken
  • Zucchini für eine Speise schneiden
  • Beim Erstellen von Speiseplänen
  • Waren in den Kühlschrank einlagern
  • Beim Staubsaugen
  • Aus der Waschmaschine Wäsche entnehmen
  • Versorgung und Pflege von Hasen
  • Beim Rasenmähen
  • Während Kinderbetreuung