Die Tätigkeit im Überblick

Fraud-Analysten und Fraud-Analystinnen decken Betrugs-, Missbrauchs- und Täuschungsdelikte in Computernetzwerken, Telekommunikationsnetzen und Datensystemen auf und entwickeln geeignete Sicherheits- und Abwehrmaßnahmen.

Typische Branchen

Fraud-Analysten und Fraud-Analystinnen finden Beschäftigung in erster Linie
  • in der Telekommunikationsbranche, z.B. bei Telefonanbietern und Internetprovidern
  • im Versicherungs- und Kreditgewerbe
  • bei staatlichen Behörden, wie Polizei, Verfassungsschutz und Bundeswehr
  • bei EDV-Dienstleistern bzw. Software- und Datenbankanbietern
  • in E-Commerce-Unternehmen
Darüber hinaus finden sie auch Beschäftigung
  • bei Detekteien, z.B. mit dem Schwerpunkt Internetkriminalität
  • bei Glücksspielanbietern

Systematikinformationen zum Beruf