kleines i als Zeichen für Informationen

Kurzbeschreibung

Die Tätigkeit im Überblick

Köche und Köchinnen bereiten unterschiedliche Gerichte zu und richten sie an. Sie organisieren die Arbeitsabläufe in der Küche, stellen Speisepläne auf, kaufen Zutaten ein und lagern sie fachgerecht.

Die Ausbildung im Überblick

Koch/Köchin ist ein 3-jähriger anerkannter Ausbildungsberuf im Gastgewerbe (Ausbildungsbereich Industrie und Handel).

Typische Branchen

Köche und Köchinnen finden Beschäftigung in erster Linie
  • in Küchen von Restaurants, Hotels, Kantinen, Krankenhäusern, Pflegeheimen und Catering-Firmen
Darüber hinaus finden sie auch Beschäftigung
  • in der Nahrungsmittelindustrie für Hersteller von Fertigprodukten und Tiefkühlkost
  • bei Schifffahrtsunternehmen
Erläuterung zu Systematikinformationen zum Beruf

Systematikinformationen zum Beruf
 

  • Bei der Zubereitung von Speisen in der Küche
  • Den Bestand an Vorräten im Lagerraum kontrollieren
  • Im Büro die Speisenfolge für eine Familienfeier planen
  • Ein Fleischstück vor der Zubereitung portionieren
  • Für die Salatbeilage Paprika in die Küche bringen
  • Die Zutaten für ein vegetarisches Gericht schneiden
  • Einen Fisch für die Zubereitung aus dem Bassin entnehmen
  • Eine Pilzpfanne zubereiten
  • Die Essensbestellung von einer Servicekraft entgegennehmen
  • Eine Küchenmaschine nach Benutzung reinigen
  • Die Zubereitung einer Speise am Herd erlernen
  • Unter Aufsicht das Gewicht eines Fleischstückes bestimmen
  • Die Verarbeitung von Fleisch einüben
  • Das Zusammenstellen einer kalten Platte beaufsichtigen
  • Nach Anweisung eine Süßspeise in Gefäße füllen