Wichtige Schulfächer

Vertiefte Kenntnisse in folgenden Schulfächern bilden gute Voraussetzungen für eine erfolgreiche Ausbildung:

Wirtschaft:

Während der Ausbildung lernen angehende Gastronomische Assistenten und Assistentinnen, gastronomische Angebote zu planen und umzusetzen. Dabei müssen sie wirtschaftliche Abläufe planen, z.B. Ein- und Verkauf, Lagerung oder Marketing. Bereits vorhandene Kenntnisse in Wirtschaftslehre sind dabei von Vorteil.

Mathematik:

Um Mengen zu kalkulieren, den Wareneinsatz zu berechnen und Angebotspreise zu kalkulieren, sind Mathematikkenntnisse erforderlich.

Deutsch:

Korrespondenz, Erstellung von Speisekarten sowie Gästekontakt erfordern gute Ausdrucksfähigkeit und Rechtschreibsicherheit. Gute Deutschkenntnisse sind daher unabdingbar.

Englisch:

Für den Kontakt mit ausländischen Gästen oder spätere Tätigkeiten im Ausland sind Englischkenntnisse von Vorteil.

Hauswirtschaftslehre:

Wenn angehende Gastronomische Assistenten und Assistentinnen im Rahmen der Ausbildung beispielsweise Speisen zubereiten und anrichten, die Qualität von Produkten beurteilen oder Waren richtig lagern, sind Kenntnisse der Hauswirtschaftslehre hilfreich.