Die Tätigkeit im Überblick

Hafenschiffer/innen führen Wasserfahrzeuge, machen sie fest und los, be- und entladen, pflegen und warten sie.

Die Ausbildung im Überblick

Hafenschiffer/in ist ein 3-jähriger anerkannter Ausbildungsberuf im Bereich Hafenwirtschaft (Ausbildungsbereich Industrie und Handel).

Typische Branchen

Hafenschiffer/innen finden Beschäftigung
  • in See- und Binnenhafenbetrieben der Güter- und Personenbeförderung
  • in logistischen Dienstleistungsbetrieben

Systematikinformationen zum Beruf
 

  • Auf dem Schiff Rettungseinrichtungen instandhalten
  • Im Hafen ein Rundfahrtschiff am Liegeplatz festmachen
  • Ein Schiff auf einer Hafenrundfahrt steuern
  • Den Ölstand des Schiffsmotors überprüfen
  • Proviant für die Bordgastronomie verladen
  • Wartungen und Reparaturen im Bordbuch dokumentieren
  • Mit dem Auszubildenden den Gebrauch der Rettungsweste einüben
  • Eine Kundin über Fahrpläne, Routen und Preise informieren
  • Hafenfähre
  • Sprechfunkgerät