Die Tätigkeit im Überblick

Niederlandisten und Niederlandistinnen beschäftigen sich mit der Kultur, Sprache und Literatur der Niederlande. Sie sind z.B. im redaktionellen Bereich, in der Erwachsenenbildung, im Bereich Übersetzen, in der Öffentlichkeitsarbeit, in Kunst-, Kultur- und Wirtschaftsberatung oder in Wissenschaft und Lehre tätig.

Typische Branchen

Niederlandisten und Niederlandistinnen finden Beschäftigung z.B.
  • in Medienunternehmen
  • in Kommunikations- und Übersetzungsagenturen
  • in Bildungs- und Beratungseinrichtungen
  • im Tourismus
  • an Hochschulen und Forschungsinstituten

Systematikinformationen zum Beruf
 

  • In der Bibliothek nach Fachliteratur suchen
  • Im Büro ein Forschungsprojekt planen
  • Lehrveranstaltungen im Unterrichtsraum durchführen
  • Niederländische Literatur analysieren und interpretieren
  • Im Archiv nach historischen Veröffentlichungen recherchieren
  • Wissenschaftliches Erforschen der niederländischen Sprache
  • Aktuelle Tendenzen in der niederländischen Kultur beobachten
  • Mit Kollegen in einer Internetkonferenz fachlich austauschen
  • Bearbeiten von fachliterarischen Manuskripten
  • Eine Sprechstunde für Studierende der Niederlandistik halten