Die Tätigkeit im Überblick

Kaufleute für Marketingkommunikation entwickeln zielgruppengerechte Marketing- und Werbemaßnahmen, koordinieren und überwachen deren Umsetzung und kontrollieren die Ergebnisse.

Die Ausbildung im Überblick

Kaufmann/-frau für Marketingkommunikation ist ein 3-jähriger anerkannter Ausbildungsberuf in Industrie und Handel.

Typische Branchen

Kaufleute für Marketingkommunikation finden Beschäftigung in erster Linie
  • in Agenturen und Beratungsfirmen, z.B. Werbe-, PR- und Eventagenturen
Darüber hinaus finden sie auch Beschäftigung
  • in Marketing- und Kommunikationsabteilungen von größeren Unternehmen unterschiedlicher Wirtschaftsbereiche oder von Behörden

Systematikinformationen zum Beruf
 

  • Im Büro eine Zielgruppenbefragung auswerten
  • Im Besprechungsraum Vorgaben für die Kreativabteilung ausarbeiten
  • Geeignete Social-Media-Kanäle zur Kundenansprache auswählen
  • Kennzahlen zur Kosten-Nutzen-Analyse einer Website ermitteln
  • Eine crossmediale Mediaplanung mit einem Kunden abstimmen
  • Eine Präsentation zur Gewinnung eines Kundenauftrags ausarbeiten
  • Videoclip zur Zielgruppenansprache in Onlinekanälen erstellen
  • Auf einer Messe Firmenprodukte und -diensleistungen vorstellen
  • Analysedaten zum Nutzungsverhalten von Kunden
  • Zielgruppengerecht gestaltete Produkt- und Imagebroschüren