Die Tätigkeit im Überblick

Offiziere im Truppendienst nehmen vor allem militärische Führungsaufgaben in den Streitkräften wahr und führen z.B. Teileinheiten, Einheiten oder Verbände in Heer, Marine, Luftwaffe oder anderen Bereichen der Bundeswehr.

Die Ausbildung im Überblick

Die Laufbahn der Offiziere im Truppendienst ist eine militärische Laufbahn bei der Bundeswehr mit bundesweit einheitlich geregelter Ausbildung.
Die Ausbildung dauert 6-7 Jahre.

Typische Branchen

Offiziere im Truppendienst sind bei der Bundeswehr beschäftigt.

Systematikinformationen zum Beruf
 

  • Wartungsarbeiten am Einsatzfahrzeug kontrollieren
  • Vom Leitstand aus Befehle an die Besatzung geben
  • Beim Anlegen am Kai die Stromversorgung sicherstellen
  • Den Maschinenraum auf mögliche Lecks überprüfen
  • Einen Soldaten auf der Brücke anleiten
  • Überwachen der Maschinen an Bord
  • Überprüfen des Ölstands
  • Im telefonischen Kontakt mit anderen Befehlshabern
  • Die Anzeigenkontrolle im Maschinenraum erläutern
  • Die erstellten Einsatzpläne werden ausgehängt
  • Am schiffstechnischen Leitstand Reparaturen durchführen
  • Die geplante Flugroute in die Karte einzeichnen
  • Sich über durchgeführte Instandsetzungsarbeiten informieren
  • Vor dem Abflug das Fahrwerk inspizieren
  • Bei der Flugvorbereitung
  • Software mit Lehrmaterialien für die Ausbildung durchsehen
  • Ausbilder mithilfe eines Modells ins Gelände einweisen
  • Dokumente zu einer Truppenübung unterzeichnen
  • Soldaten Befehle zur Einsatzplanung erteilen
  • Einzelheiten zu Waffensystemen in der Datenbank suchen