kleines i als Zeichen für Informationen

Kurzbeschreibung

Die Tätigkeit im Überblick

Maurer/innen stellen Mauerwerk aus einzelnen Steinen her bzw. bauen Fertigteile ein und montieren diese. Teilweise führen sie auch Betonarbeiten durch.

Die Ausbildung im Überblick

Maurer/in ist ein 3-jähriger anerkannter Ausbildungsberuf in Industrie und Handwerk.

Typische Branchen

Maurer/innen finden Beschäftigung
  • bei Hochbauunternehmen, Betonbaufirmen
  • in Sanierungs- und Modernisierungsunternehmen
  • im Fertighausbau
Erläuterung zu Systematikinformationen zum Beruf

Systematikinformationen zum Beruf
 

  • Im Rohbau eine Zwischenwand mauern
  • Beim Verdichten des Betons auf der Baustelle
  • Vermessungsarbeiten auf der Baustelle im Freien
  • Mörtel auf das Mauerwerk auftragen
  • Mörtel mischen
  • Die Schalung mit Beton befüllen
  • Dreiecksleisten einsetzen
  • Steine nach Maß schlagen
  • Durch Stumpfstoßtechnik die Wand stabilisieren
  • Nach dem Aufmauern der Schichten die Fluchtschnur spannen
  • Unterweisung in das Mauern eines Rundbogens
  • Das Errichten einer Mauer wird gezeigt
  • Erklären einer Mauerkonstruktion anhand des Bauplans
  • Anleitung zum Einsetzen von Dämmmaterial
  • Das Lesen eines Bauplans wird erlernt