Die Tätigkeit im Überblick

Verkehrsbauingenieure und -ingenieurinnen planen, entwerfen und bewerten Verkehrsanlagen aller Art. Sie leiten und überwachen Baumaßnahmen und kümmern sich um Erhalt und Erneuerung von Verkehrsanlagen.

Typische Branchen

Verkehrsbauingenieure und -ingenieurinnen finden Beschäftigung
  • in Ingenieur-, Architektur- und Sachverständigenbüros
  • in Tiefbauunternehmen
  • in der öffentlichen Verwaltung, z.B. bei Tiefbauämtern oder bei den Straßenbauverwaltungen der Länder

Systematikinformationen zum Beruf
 

  • Im Büro Verkehrsprognosen erstellen
  • Beim Planen einer Trassierung im Besprechungszimmer
  • Den Baufortschritt auf der Baustelle überwachen
  • Entwurf eines neuen Streckenabschnittes am Computer
  • Vertragsbedingungen für Bauverträge nachschlagen
  • Für eine Ausschreibung Prospekte durchsehen
  • Vermessen einer Straße mit Hilfe eines Tachymeters
  • Beschaffenheit einer Straße per GPS analysieren
  • Koordination des Bauvorhabens am Telefon
  • Vermessen einer zu teerenden Fläche am Straßenrand