Die Tätigkeit im Überblick

Produktionsmechaniker/innen - Textil stellen die voll- oder teilautomatisierten Produktionsmaschinen und -anlagen in der Textilindustrie ein. Sie nehmen sie in Betrieb, überwachen, warten, pflegen, reparieren sie und organisieren den Materialfluss.

Die Ausbildung im Überblick

Produktionsmechaniker/in - Textil ist ein 3-jähriger anerkannter Ausbildungsberuf in der Industrie.

Typische Branchen

Produktionsmechaniker/innen - Textil finden Beschäftigung
  • in Webereien, Strickereien, Wirkereien und Spinnereien
  • bei Bekleidungsherstellern

Systematikinformationen zum Beruf
 

  • In der Werkhalle eine Seamless-Maschine einstellen und anfahren
  • Im Lager gefertigte Stoffrollen deponieren
  • An einer Strickmaschine ein defektes Zahnrad austauschen
  • Den Fadenlauf der Garnspulen an der Großstrickmaschine prüfen
  • Mit dem Produktionsleiter die Auftragsbearbeitung abstimmen
  • Zur Produktionssteuerung Lagerbestände kontrollieren
  • An einer Strickmaschine eine Stoffrolle wechseln
  • Die Güte der produzierten Strickstoffe überprüfen
  • Ein Fadeneinlaufmessgerät
  • Formular zur Erfassung der Gewichtskontrollen von Rohstoffen