Die Tätigkeit im Überblick

Umweltgutachter/innen zertifizieren Organisationen nach dem europäischen Öko-Audit-System (EMAS) und erstellen Gutachten über die Qualität der sogenannten Umweltleistungen eines Unternehmens. Darüber hinaus können sie gesetzlich geforderte Prüf-Bescheinigungen in anderen Rechtsbereichen ausstellen, z.B. im Treibhausgas-Emissionshandel

Fachworterklärung

Emission

Fachausdruck für Luftverunreinigung bzw. für die Abgabe luftverunreinigender Stoffe an die Außenluft (aus Anlagen).
oder in der Altfahrzeugverwertung.

Typische Branchen

Umweltgutachter/innen finden Beschäftigung
  • in Sachverständigenbüros
  • in Ingenieurbüros, z.B. für Umwelttechnik, Abfalltechnik oder Entsorgung
  • in technischen, physikalischen und chemischen Untersuchungseinrichtungen

Systematikinformationen zum Beruf