kleines i als Zeichen für Informationen

Kurzbeschreibung

Die Tätigkeit im Überblick

Schuhfertiger/innen stellen Schuhe in industrieller Produktion her. Hierfür bedienen sie halb- und vollautomatisch gesteuerte Maschinen.

Die Ausbildung im Überblick

Schuhfertiger/in ist ein 3-jähriger anerkannter Ausbildungsberuf in der Industrie.

Typische Branchen

Schuhfertiger/innen finden Beschäftigung
  • in der industriellen Schuh- oder Schäfteherstellung
  • in Schuhgeschäften
  • in Schuhabteilungen großer Kaufhäuser mit Reparaturservice
Erläuterung zu Systematikinformationen zum Beruf

Systematikinformationen zum Beruf
 

  • Ausführen von Näharbeiten in der Werkstatt
  • Sohlenmontage in der Produktionshalle
  • Im Büro Qualitätskontrollen durchführen
  • Schuhe mit einem Heißluftföhn nachbehandeln
  • Schuhoberseiten bearbeiten
  • Anhand einer Schablone Schafteinzelteile zuschneiden
  • Schaftteile ausstanzen
  • Beim Nähen an der Strobelmaschine
  • Einen Schaft in den Formautomaten einhängen
  • Fertige Schuhe färben
  • Schaftvorbereitung für die Sohlenmontage wird erklärt
  • Ein Schaft wird genäht
  • Die Arbeitsweise des Formautomaten wird erläutert
  • Die Fertigstellung eines Musterschuhs zeigen
  • Einweisung in die Verarbeitung der Sohle