Die Tätigkeit im Überblick

Hebammen und Entbindungspfleger betreuen Frauen während ihrer Schwangerschaft und bei der Entbindung. Sie versorgen Mütter und Neugeborene im Wochenbett und begleiten sie während der Stillzeit.

Typische Branchen

Hebammen und Entbindungspfleger finden Beschäftigung in erster Linie
  • in geburtshilflichen Abteilungen von Krankenhäusern
  • in Hebammenpraxen
  • in Geburtshäusern
  • als freiberufliche Hebammen/Entbindungspfleger
Darüber hinaus finden sie auch Beschäftigung
  • bei sozialen Diensten
  • bei Gesundheitsämtern

Systematikinformationen zum Beruf
 

  • Ein Wannenbad im Entbindungsraum vorbereiten
  • Das Ultraschallgerät im Untersuchungszimmer vorbereiten
  • Im Büro den Geburtsverlauf dokumentieren
  • Im Gymnastikraum einen Geburtsvorbereitungskurs leiten
  • Die Lage des Kindes untersuchen
  • Den Dienstplan mit den Kolleginnen besprechen
  • Vor der Entbindung Herzfrequenz und Blutdruck messen
  • Den Bauchnabel des Babys untersuchen
  • Im Rahmen der Nachsorge das Gewicht des Babys kontrollieren
  • Eine Mutter zum Stillen anleiten