Die Tätigkeit im Überblick

Binnenschiffer/innen halten Binnenschiffe sowie deren Ausrüstung und technische Einrichtungen instand, übernehmen Aufgaben bei Schiffsmanövern wie dem An- und Ablegen, bei der Navigation und der sicheren Güter- oder Personenbeförderung.

Die Ausbildung im Überblick

Binnenschiffer/in ist ein 3-jähriger anerkannter Ausbildungsberuf in der Binnenschifffahrt (Ausbildungsbereich Industrie und Handel).

Typische Branchen

Binnenschiffer/innen finden Beschäftigung
  • in Güter- und Personenbeförderungsunternehmen der Binnenschifffahrt
  • bei Wasserstraßen- und Schifffahrtsämtern

Systematikinformationen zum Beruf
 

  • Im Führerstand den Frachter steuern
  • Bei Wartungsarbeiten im Maschinenraum
  • Der Schiffsführer steuert das Schiff
  • Bei der Bedienung der Schaltzentrale
  • Den Anker mit der Ankerwinde aufholen
  • Kontrolle des Ölstands an den Schiffsmotoren
  • Die Ladepapiere prüfen
  • Flagge einholen beim Flaggendienst
  • Stahloberflächen an Deck lackieren
  • Im Internet die Wasserstände abfragen