kleines i als Zeichen für Informationen

Kurzbeschreibung

Die Tätigkeit im Überblick

Mediengestalter/innen Digital und Print der Fachrichtung Beratung und Planung betreuen und beraten Kunden und erstellen Angebote für Medienprodukte. Sie planen Projekte, bearbeiten Aufträge und präsentieren die Ergebnisse.

Die Ausbildung im Überblick

Mediengestalter/in Digital und Print der Fachrichtung Beratung und Planung ist ein 3-jähriger anerkannter Ausbildungsberuf in der Medien- und Kommunikationsbranche (Ausbildungsbereiche Industrie und Handel sowie Handwerk).

Typische Branchen

Mediengestalter/innen Digital und Print der Fachrichtung Beratung und Planung finden Beschäftigung
  • in Werbeagenturen bzw. Werbeabteilungen
  • in Unternehmen der Druck- und Medienwirtschaft
Erläuterung zu Systematikinformationen zum Beruf

Systematikinformationen zum Beruf
 

  • Im Büro die kaufmännische Auftragsbearbeitung durchführen
  • Besprechungszimmer für eine Präsentation vorbereiten
  • Im Außendienst Kunden Entwürfe vorlegen
  • Mit einem Kunden die Planung eines Auftrags besprechen
  • Angebote und Fremdleistungen prüfen
  • Materialkosten ermitteln
  • Marktanalysen dokumentieren
  • Daten am Trommelscanner einlesen
  • Bild- und Grafikdaten zusammenführen
  • Die Farbverbindlichkeit prüfen
  • Einweisung in die Auftragsübernahme
  • Die Bearbeitung eines Kundenauftrags wird gezeigt
  • Das Kalibrieren des Druckers wird erklärt
  • Unter Anleitung wird eine Präsentation vorbereitet
  • Den Einsatz von Farben als Gestaltungsmittel erlernen