kleines i als Zeichen für Informationen

Kurzbeschreibung

Die Tätigkeit im Überblick

Diamantschleifer/innen fertigen Schmuck- oder Industriediamanten. Hierzu wählen sie die Steine aus und prüfen sie. Mit Präzisionswerkzeugen spalten, schleifen und polieren sie die Rohdiamanten.

Die Ausbildung im Überblick

Diamantschleifer/in ist ein 3-jähriger anerkannter Ausbildungsberuf in der Industrie.

Typische Branchen

Diamantschleifer/innen finden Beschäftigung in erster Linie
  • in Betrieben der Schmuckindustrie
  • in Herstellungsbetrieben für Diamantwerkzeuge
Darüber hinaus finden sie auch Beschäftigung
  • in Werkstätten von Schmuckateliers und Juweliergeschäften
Erläuterung zu Systematikinformationen zum Beruf

Systematikinformationen zum Beruf
 

  • Am Arbeitstisch die Schliffart der Steine bestimmen
  • In der Werkstatt die Rohdiamanten rundieren
  • Die Einhaltung der Form während des Schleifens prüfen
  • Einsetzen einer neuen Schleifscheibe
  • In einem Rohdiamanten nach Einschlüssen suchen
  • Genaues Abmessen der Proportionen eines Steins
  • Einspannen des Rohdiamanten
  • Steine in eine klassische Schliffform bringen
  • Die Lichtbrechung am fertigen Schmuckstein überprüfen
  • Das Gewicht eines Brillanten dokumentieren