Die Tätigkeit im Überblick

Edelsteinschleifer/innen der Fachrichtung Schmuckdiamantschleifen verarbeiten Rohdiamanten zu Schmucksteinen.

Die Ausbildung im Überblick

Edelsteinschleifer/in der Fachrichtung Schmuckdiamantschleifen ist ein 3-jähriger anerkannter Ausbildungsberuf in Industrie und Handwerk.

Typische Branchen

Edelsteinschleifer/innen der Fachrichtung Schmuckdiamantschleifen finden Beschäftigung
  • in Diamantschleifereien und Diamantmanufakturen
  • in Betrieben der Schmuckindustrie
  • in Werkstätten von Schmuckateliers und Juweliergeschäften

Systematikinformationen zum Beruf
 

  • An der Schleifbank die Exaktheit der Bearbeitung prüfen
  • Im Sägeraum einen Rohdiamanten in der Trennsäge befestigen
  • Einen zersägten Rohdiamanten rundieren
  • Den exakt ausgerichteten Diamanten an der Schleifbank von Hand schleifen
  • Für einen Sägevorgang Öl-Diamantstaub-Gemisch auf eine Kupferscheibe auftragen
  • Das Gewicht von Rohdiamanten auf der Karatwaage bestimmen
  • Computergesteuerten Reibstock für die Bearbeitung vorbereiten
  • Einen umzuarbeitenden Diamanten im Scanner optisch vermessen
  • Eingespannter Diamant auf der rotierenden Schleifscheibe
  • Auswertungsergebnisse des Diamantenscanners am Bildschirm