Wichtige Schulfächer

Vertiefte Kenntnisse in folgenden Schulfächern bilden gute Voraussetzungen für eine erfolgreiche Ausbildung:

Mathematik:

Angehende Touristikassistenten und -assistentinnen lernen beispielsweise, wie man Reiseangebote erstellt. Dazu müssen verschiedene Anbieter verglichen und Gesamtpreise für Komplettpakete berechnet werden. Kenntnisse in Mathematik sind hierfür erforderlich.

Wirtschaft:

Kenntnisse in diesem Fach sind nützlich, da man sich bereits in der Ausbildung mit betriebswirtschaftlichen Inhalten beschäftigt.

Englisch:

Bereits während ihrer Ausbildung kommunizieren Touristikassistenten und -assistentinnen in englischer Sprache, z.B. um Verhandlungen mit ausländischen Geschäftspartnern zu üben. Wer über gute Englischkenntnisse verfügt, ist im Vorteil.

Deutsch:

Sicherheit in der deutschen Rechtschreibung und im Satzbau ist wichtig, um Geschäftsbriefe verfassen zu können. Für Kundenberatungsgespräche wird eine gute sprachliche Ausdrucksfähigkeit benötigt.

Erdkunde/Geografie:

Zur individuellen Beratung von Reisenden sollte man das Klima in den verschiedenen Zielgebieten kennen und Auskunft über die Naturgegebenheiten erteilen können. Kenntnisse in Erdkunde sind für die Ausbildung daher von Vorteil.