Die Tätigkeit im Überblick

Ingenieurinformatiker/innen entwickeln Computersysteme für komplexe technische Aufgabenstellungen unterschiedlichster Art. Sie bauen Rechnernetze auf und sorgen für deren reibungslosen Betrieb, programmieren technische Anwendungen oder realisieren Informationssysteme zur Organisation des Kommunikations- und Datenstroms.

Typische Branchen

Ingenieurinformatiker/innen finden Beschäftigung z.B.
  • in Unternehmen, die Computer- und Automatisierungssysteme herstellen, betreuen und vertreiben
  • in Unternehmen der Elektroindustrie oder des Maschinen- und Fahrzeugbaus

Systematikinformationen zum Beruf
 

  • Im Büro Rechnerarchitekturen aufbauen und anpassen
  • Im Labor das Steuern einer Anlage mittels Datenbrille testen
  • Die Steuersoftware für einen Industrieroboter programmieren
  • Die Software einer Anlage über ein Rechnernetzwerk abrufen
  • Arbeitsaufgaben in einem Systementwicklungsprojekt priorisieren
  • Mit Modellautos eine Software für autonomes Fahren überprüfen
  • Die Software eines vernetzten Produktionssystems optimieren
  • Im Team an selbstlernenden Prozessmanagementsystemen forschen
  • Aufbauplan einer Robotersteuerung
  • Netzwerkverbindungen eines Serverschranks