kleines i als Zeichen für Informationen

Kurzbeschreibung

Die Tätigkeit im Überblick

Verkäufer/innen veräußern Waren und Dienstleistungen. Dazu informieren und beraten sie Kunden und bieten Serviceleistungen an. Sie nehmen Ware an, zeichnen sie aus und präsentieren sie ansprechend. Zudem prüfen sie den Bestand, führen Qualitätskontrollen durch, bestellen Ware nach und nehmen Reklamationen entgegen.

Die Ausbildung im Überblick

Verkäufer/in ist ein 2-jähriger anerkannter Ausbildungsberuf im Handel.

Typische Branchen

Verkäufer/innen finden Beschäftigung in erster Linie
  • in Einzelhandelsunternehmen, z.B. in Modehäusern, Baumärkten, Supermärkten, Kaufhäusern, Lebensmittelfachgeschäften, Tankstellen oder im Versandhandel
Darüber hinaus finden sie auch Beschäftigung
  • im Vermietungs- und Verleihgewerbe
Erläuterung zu Systematikinformationen zum Beruf

Systematikinformationen zum Beruf
 

  • Im Verkaufsraum
  • Im Bekleidungsgeschäft die Ware ansprechend präsentieren
  • An der Warenannahme Lieferscheine bearbeiten
  • Dem Kunden ein Oberteil zeigen
  • Produkte mit Preisetiketten versehen
  • Accessoires im Regal anordnen
  • Zusatzteile für ein Heimwerkergerät vorführen
  • Den Gesamtverkaufspreis nach Abzug des Rabatts ermitteln
  • Beim Kassieren per Kartenzahlung
  • Lieferscheine müssen sorgfältig archiviert werden
  • Unter Anleitung bei Schichtbeginn die Kasse prüfen
  • Das Dekorieren einer Kleiderpuppe wird gezeigt
  • Einweisung in das Aufgeben telefonischer Bestellungen
  • Das Überprüfen einer Lieferung auf Vollständigkeit erklären
  • Nach Anweisung den Verkaufsraum reinigen