Die Tätigkeit im Überblick

Personaldienstleistungskaufleute beschaffen Personal und koordinieren den Personaleinsatz. Außerdem akquirieren sie Aufträge und betreuen Kunden.

Die Ausbildung im Überblick

Personaldienstleistungskaufmann/-frau ist ein 3-jähriger anerkannter Ausbildungsberuf im Personalwesen (Ausbildungsbereich Industrie und Handel).

Typische Branchen

Personaldienstleistungskaufleute finden Beschäftigung
  • in Personaldienstleistungsunternehmen
  • in Personalabteilungen größerer Unternehmen oder von Behörden
  • bei Personalberatungsunternehmen

Systematikinformationen zum Beruf
 

  • Im Empfangsbereich das Erstgespräch mit einer Bewerberin führen
  • Im Besprechungsraum Stellenausschreibungen entwickeln
  • Stellen- und Bewerberprofile abgleichen
  • Eine Stellenausschreibung in Online-Jobbörsen veröffentlichen
  • Einen Vorstellungstermin mit einem Bewerber vereinbaren
  • Eingegangene Bewerbungsunterlagen sichten
  • Einer Bewerberin das künftige Unternehmen vorstellen
  • Bestandteile des Arbeitsvertrags mit einer Bewerberin besprechen
  • Entwurf eines Arbeitsvertrags
  • Flyerentwurf zur Verwendung auf Ausbildungsmessen