Die Tätigkeit im Überblick

Fachkrankenpfleger/innen für klinische Geriatrie pflegen und betreuen ältere Patienten.

Die Weiterbildung im Überblick

Fachkrankenpfleger/in für klinische Geriatrie ist eine landesrechtlich geregelte berufliche Weiterbildung

Fachworterklärung

Weiterbildung

Der Begriff "Weiterbildung" wird übergreifend für den gesamten Bereich der beruflichen Weiterbildung (Anpassungs- und Aufstiegsweiterbildungen) verwendet. Er schließt auch die im Berufsbildungsgesetz bzw. der Handwerksordnung als "Fortbildung" bezeichneten Aufstiegsfortbildungen ein.

an staatlich anerkannten Bildungseinrichtungen des Gesundheitswesens.

Typische Branchen

Fachkrankenpfleger/innen für klinische Geriatrie finden Beschäftigung
  • in Krankenhäusern, z.B. in Hochschul- oder Vorsorge- und Rehabilitationskliniken
  • in Gesundheitszentren und anderen Einrichtungen des Gesundheitswesens
  • bei ambulanten Pflegediensten
  • in Altenheimen und Wohnheimen für Menschen mit Behinderung
  • in Hospizen
  • an Pflegestützpunkten

Systematikinformationen zum Beruf
 

  • Bei der Behandlung im Untersuchungsraum assistieren
  • Im Stationszimmer Dokumentationsarbeiten erledigen
  • Absprachen mit Kollegen im Besprechungsraum treffen
  • Die Patientin auf eine therapeutische Maßnahme vorbereiten
  • Patientendaten ermitteln
  • Mit der Patientin Rehabilitationsübungen durchführen
  • Verwaltungsarbeit am PC erledigen
  • Arzneimittel nach Vorschriften verwalten
  • Verabreichen einer Infusion
  • Eine Patientin über pflegerische Maßnahmen informieren