Die Tätigkeit im Überblick

Futtermeister/innen sind verantwortlich für die Beschaffung, Lagerung, Konservierung und Zubereitung von Futtermitteln sowie für das artgerechte Füttern und Tränken von Tieren.

Typische Branchen

Futtermeister/innen finden Beschäftigung
  • in tierwirtschaftlichen Betrieben
  • in landwirtschaftlichen Betrieben mit eigener Tierhaltung
  • in Zoos und Tiergehegen
  • in Zirkusbetrieben
  • in Reitsportvereinen, Reitschulen oder Rennställen

Systematikinformationen zum Beruf